Warum heisst diese Seite Löwenkinder?

 

Dafür gibt es 2 gute Gründe:

 

Erstens heisst sie so weil unsere Kids sich wie die Löwen ins Leben kämpfen und obwohl sie teilweise heftige Begleiterkrankungen haben geben sie niemals auf. Sie lieben das Leben, sie erfreuen sich an kleinen Dingen die viele andere in unserer Gesellschaft schon längst vergessen haben und sie begrüssen fast jeden Tag mit einer positiven Lebenslust die einfach mitreisst.

 

Zweitens heisst sie so weil wir Eltern jeden Tag für unsere Kids wie die Löwen kämpfen müssen, um ihren Platz in der Gesellschaft, für ein selbstbestimmtes Leben, für ihre Inklusion, manchmal gegen Krankenkassen, oft gegen Vorurteile und leider auch oft gegen Ämter deren verstaubtes Denken und bürokratisches Handeln daran zweifeln lässt das jeder Mensch sich von Natur aus eines grauen Gewebeklumpens bedienen kann um sinnvolle Entscheidungen zu treffen, eigenständiges Denken auszuführen, verständliche Beurteilungen zu fromulieren und Gesetze zu schaffen die dem Menschen dienen und nicht dem Geld. 

 

Aber alle diese "Löwen"-Kämpfe sind es alle mal Wert ausgefochten zu werden, denn unsere Kinder überraschen uns auch jeden Tag aufs neue mit all den Dingen die sie können und von denen viele behaupten das könnten sie nie lernen.

Wenn uns jemand auf dieser Welt zeigt das auch das Unmögliche manchmal möglich ist, dann sind das unsere Kinder.